Die Bless Kids


Der Weg zur Schule ist der Weg aus der Armut

Bless Ananda e.V. fördert die Initiative Bless Kids, die Kindern in der ärmsten Region Indiens den Schulbesuch ermöglicht.

 

Senthil Kumar ist Direktor der Landschule Bless School. Selbst einmal ein Kind ohne Zukunft, konnte er dank der Hilfe des Ashrams von Vater Bede Griffith ein Lehrerstudium abschließen. Er gründete eine Schule für die Ärmsten der Armen mit inzwischen über 200 Kindern.

 

Nicht nur aus Büchern lernen

Bless Ananda fördert die Bless School durch die Vermittlung von Patenschaften. Über 100 Kinder können wir bereits mit von uns vermittelten Sponsoren fördern. 

Mit 120 € im Jahr finanziert ein Sponsor das Schulgeld, den Transport, das Lehrmaterial und die Schulkleidung für ein Kind der Bless School Inungur/Tamil Nadu.
Dies sichert die Ausbildung eines Kindes und damit auch die Zukunft der ganzen Familie.

 

Die Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen der Bless School
Die Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen der Bless School

 

Darüberhinaus freuen wir uns über Spenden, die die Bless School unterstützen.

Sie werden verwendet für das Gehalt der Lehrerinnen und für geplante Projekte und Baumaßnahmen.

 

Geplant sind:

  • Eine Photovoltaikanlage, um unabhängig vom instabilen öffentlichen Stromnetz zu sein,
  • die Modernisierung der sanitären Anlagen,
  • eine schattenspendende Überdachung des Schulhofs
  • und der Anbau eines Klassenzimmers und Büroraums. 

 

Sind Sie an einer Patenschaft interessiert?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Möchten Sie spenden?
Unsere Bankverbindung:

Bless Ananada e.V.
IBAN: DE95 4306 0967 6034 3435 00

BIC: GENODEM1GLS

 

Die Bless Kids bedanken sich bei ihren Sponsoren
Die Bless Kids bedanken sich bei ihren Sponsoren

Die Initiative Bless Kids wurde von Rahmana Dziubany ins Leben gerufen.

Im Jahr 2017 wurde die Initiative Vereinszweck von Bless Ananda e.V..